Eine Frau aus Brasilien hat jahrelang eine "Herr der Ringe"-Spielfigur angebetet

Wie es zu dieser skurrilen Verwechslung gekommen ist, hier:

Man kann es dieser älteren Dame aus Brasilien nicht wirklich verübeln. Denn die ‘Herr der Ringe’-Spielfigur von Elrond sieht dem Heilige Antonius von Padua auch ein wenig ähnlich. Und genau deshalb dachte die brasilianische Dame auch jahrelang, dass sie jeden Tag den christlichen Schutzpatronen anbetet, und nicht einen Elben aus der ‘Herr der Ringe’-Welt.




Die Ururenkelin der Dame bemerkte die irre Verwechslung, postete es gleich auf Facebook und landete damit einen viralen Hit in Brasilien. Sogar bis zum Original-Cast von ‘Herr der Ringe’ ist das kleine Missgeschick durchgesickert und Sir Ian McKellen teilte den süßen Post auf seinem offiziellen Facebook-Account.




Die brasilianische Omi nimmt es übrigens gelassen und freut sich über die Aufmerksamkeit, die sie auf ihre alten Tage noch bekommt. Eine neue – und dieses Mal auch richtige – Heiligen-Figur musste letztlich aber trotzdem her …

Dienstag, 10. Januar 2017