Potentieller Hit? So gut hat "Guardians of the Galaxy Vol. 2" beim Testscreening abgeschnitten

Die Sterne für Star Lord stehen gut!

Damit die Filmstudios wissen, ob ein Film potentiell zum Erfolg werden kann und was eventuell in der Post-Produktion noch ausgebessert werden muss, halten viele Testscreenings ab. Das ist auch im Hause Disney/Marvel Usus und so konnten sich schon ein paar Glückliche 'Guardians of the Galaxy Vol. 2' anschauen. Wie der Hollywood Reporter jetzt berichtete, hat der Streifen satte 100 Punkte abgreifen können – mehr geht dann auch nicht.

>>> Schaut Euch hier den neuen Trailer zu 'Guardians of the Galaxy Vol. 2' an.

Zum Vergleich: Filme wie ‘Deadpool’, ‘The Avengers’ und ‘Iron Man 3’ schnitten alle in den hohen 90ern ab und generell soll es wohl noch nie einen Film gegeben haben, der die gesamte Punktezahl von 100 erreicht hat. Fairerweise muss man dazu sagen, dass die Wertung nicht mit studioübergreifenden Produktionen verglichen werden kann, da Marvel seine Testleute nicht zufällig auf der Straße aufliest, sondern auf einen festen Pool zurückgreift, damit auch ja keine Spoiler bis zum Release durchsickern.

>>> Das sind die Nominierungen für die 89. Academy Awards.

Somit ist das Testergebnis noch kein Garant dafür, dass der Film auch zu einem absolutem Erfolg wird. Nichtsdestotrotz sieht es für ‘Guardians of the Galaxy Vol. 2’ gerade wirklich nicht schlecht aus und ab dem 27. April 2017 können wir dann selber beurteilen, ob der Film 100 Punkte wert ist.

Dienstag, 14. Februar 2017