10 Effekte aus “Harry Potter”, die nicht mit CGI realisiert wurden

Es ist mal wieder Zeit für eine kleine "Harry Potter"-Nostalgie-Runde.

Egal ob die Bücher oder die Filme. Wir alle haben sie geliebt, die magische Welt von “Harry Potter”. Und wenn wir mal ehrlich sind, haben wir insgeheim auf den Tag gehofft, an dem auch bei uns die Einladung nach Hogwarts durch den Briefschlitz geflattert kommt.

>>> Nach der Kontroverse um ''Die Schöne und das Biest'': Diese 10 Filme wurden in anderen Ländern verboten oder zensiert.

Die Macher der “Harry Potter”-Filme haben sich dann auch alle Mühe gegeben, die phantasievolle Buchvorlage so detailgetreu und echt wie möglich in Bewegtbildern nachzustellen. Natürlich kommt man da auch nicht um das in Hollywood so beliebte CGI umher. Aber aufgepasst! Denn nicht alles aus den Filmen stammte am Ende auch aus dem Computer:






















Montag, 20. März 2017