Plötzlich auferstanden: 10 Schauspieler, die auch im Sequel mitspielen, obwohl sie im ersten Teil gestorben sind

  • Totgeglaubte leben halt einfach länger ...

  • Obwohl Geoffrey Rush am Ende von "Fluch der Karibik" gestorben ist, taucht er am Ende des zweiten Teils als Cliffhanger wieder auf. Angeblich wurde er durch Voodoo-Magie zum Leben erweckt.

  • In „Fast & Furious 6“ wurde Michelle Rodriguez erschossen. Nee, warte mal! Sie wurde nur in die Luft gesprengt, weshalb sie dann auch wieder beim nächsten Teil dabei sein konnte.

  • Eigentlich ist Jamie Lee Curtis im zweiten Teil von "Halloween" bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Macht ja nichts, für Teil 4 kehrte sie dann wieder zurück und wird 2018 erneut in ihre Paraderolle schlüpfen.

  • In "Terminator" wurde Arnold Schwarzenegger als Cyborg getötet und kommt im zweiten Teil dann als neue Cyborg wieder. Muss man nicht verstehen.

  • In "Kingsman: The Secret Service" wurde Colin Firth bei einem Kopfschuss getötet. Stimmt nicht. Den hat er nämlich überlebt.

  • Wer sich Strom an die Nippel und Zunge anschließen kann, der ist definitiv zu hart zum Sterben. Deshalb kehrte Jason Statham auch wieder in "Crank 2" zurück.

  • Als Klonexperiment kehrte Sigourney Weaver in "Alien 4" ins Franchise zurück. Dabei war sie in Teil 3 gestorben.

  • Obwohl es nur einen geben kann, war Sean Connery in "Highlander II" dann plötzlich wieder da. Warum? Magie, natürlich!

  • Niemand hätte gedacht, dass Superman wirklich stirbt. Tat er aber in "Batman v Superman". Trotzdem wissen wir alle, dass Henry Cavill auch bei "Justice League" wieder mit dabei sein wird. Auf die Erklärung sind wir mal gespannt.

  • Eigentlich kam Clark Gregg in „Marvel’s The Avengers“ ums Leben. Dank Alienblut ist er aber wieder in der TV-Serie "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D." am Start.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Diese Herrschaften sind einfach viel zu hart zum Sterben ...

    Es kommt immer wieder vor, dass Figuren in Filmen sterben, dann aber im zweiten, dritten, vierteil usw. Teil plötzlich wieder am Start sind. Dabei reichen die Erklärungen von Hanebüchen über vielleicht auch ein bisschen logisch; wenn man Magie und Voodoo-Zauber dann durchgehen lässt.

    >>> Na, danke: 10 Schauspieler, die schon einmal einen Ihrer Fans beleidigt haben

    Aktuellstes Beispiel ist Colin Firth in “Kingsman: The Golden Circle”, aber es gibt noch sehr viele andere, die auch plötzlich wieder “auferstanden” sind. Wer das ist, könnt Ihr Euch in der Galerie anschauen.

    Montag, 02. Oktober 2017