Rettung für "Sex and the City 3"? Dieser Megastar soll Kim Cattrall als Samantha ersetzen

Sie wäre einfach die perfekte Wahl!

Im September mussten ‘’Sex and the City’’-Fans ganz stark sein. Der Grund: Sarah Jessica Parker verriet schweren Herzens, dass es vorerst keinen dritten Teil mit den Kult-Ladies geben wird, weil Kim Cattrall sich weigert, noch einmal in ihre Rolle als Samantha Jones zurückzukehren. Die Enttäuschung war natürlich groß, weil viele der finalen Fortsetzung schon jahrelang entgegengefiebert hatten und mit einem kleinen Shitstorm gegen Kim Cattrall hetzten.

>>> 8 Schauspieler, die nachträglich aus ihren Filmen rausgeschnitten wurden

Jetzt gibt es aber einen kleinen Hoffnungsschimmer, denn das australische Magazin ‘New Idea’ will erfahren haben, dass gerade fleißig nach Ersatz gesucht wird. Ein Name, der momentan die Runde macht, könnte dann auch größer nicht sein: angeblich befinden sich die Produzenten nämlich in Verhandlungen mit Nicole Kidman, die ‘’großes Interesse’’ daran haben soll, die Rolle der Samantha zu übernehmen. Dafür würden die Macher sogar eine XXL-Gage springen lassen, denn ein Oscarpreisträgerin kostet natürlich einiges.




Tatsächlich wäre die Rolle für Nicole Kidman fast schon auf den Leib geschneidert. Sie hat kein Problem damit auch mal die Hüllen fallen zu lassen wie in ‘’Eyes Wide Shut’’ und ‘’Big Little Lies’’ und liebt es, verschiedene Frauentypen zu spielen. Ganz nebenbei wäre das Casting für Kim Cattrall bestimmt auch ein kleiner Seitenhieb. ‘’Die Produzenten und Sarah Jessica Parker wollen Nicole Kidman, so einfach ist das. Sie suchen nach einem riesigen Namen, der in Kim Cattralls Fußstapfen tritt.’’, verrät der Insider dem Magazin und jetzt liegt es wohl an ihr, ob ‘’Sex and the City 3’’ dann doch noch stattfindet.

Montag, 13. November 2017