Der Harry Potter-Fanfilm "Voldemort: Origins of the Heir" ist raus und hier könnt Ihr ihn Euch kostenlos reinziehen

Weil J.K. Rowling nie eindeutig gesagt hat, wie Tom Vorlost Riddle eigentlich genau zum Erbe von Slytherin wurde, haben waschechte Potterheads die Sache einfach mal selber in die Hand genommen:

Wie wurde eigentlich Tom Riddle zu Lord Voldemort? Diese Frage hat sich wohl jeder Harry-Potter-Fan schon einmal gestellt. Klar, den ein oder anderen Hinweis haben wir von J.K. Rowling schon bekommen, aber so wirklich Klarheit gab’s am Ende dann doch nicht. Deshalb haben sich Potterheads aus Italien zusammengetan und ein Prequel mit dem Titel ‘’Voldemort: Origins of the Heir’’ gedreht.




Seit 2016 waren Gianmaria Pezzato, Davide Panizza, Stefano Prestia und Simone Panza mit ihrem Fanprojekt beschäftigt und lange Zeit sah es so aus, als würden sie den Film niemals drehen dürfen. Denn natürlich schaltete sich Warner Bros. ein, die bekanntlich die Rechte am Potter-Franchise haben, und waren von dem inoffiziellen Prequel nicht wirklich begeistert. Nachdem ihrem aber zugesichert wurde, dass sie mit dem Film kein Geld verdienen wollen, gaben sie dem Regisseur und seinem Team grünes Licht.

>>> Das sind die 10 meistgehassten Filmrollen aller Zeiten

Jetzt wurde der mehr als 50 Minuten lange Film über den Aufstieg von Tom Riddle zum Erbe von Slytherin auf YouTube veröffentlicht, der sich wirklich sehen lassen kann. Aber überzeugt Euch am besten selbst:




Montag, 15. Januar 2018