So viele haben sich die 2. Staffel von "Tote Mädchen lügen nicht" in den ersten Tagen angeschaut

"13 Reasons Why" ist mal wieder am Trenden. Jetzt gibt's die ersten Zuschauerzahlen und die haben es in sich:

Die neue Staffel von ‘’Tote Mädchen lügen nicht’’ spaltet mal wieder die Gemüter. Dieses Mal geht es aber eher darum, ob die Handlung der neuen Folgen überhaupt noch Sinn macht, oder nicht. Für Netflix hat sich der Release auf jeden Fall wieder gelohnt, denn natürlich wollten wieder massig User die neuen Enthüllungen rund um die Schüler der Liberty High bingen.




Aber wie erfolgreich ist ‘’13 Reasons Why’’ wirklich? Denn traditionell sind die Streaming-Zahlen bei Netflix ein wohlgehütetes Geheimnis. Deshalb hat das für die TV-Quoten zuständige Unternehmen Nielsen Media jetzt veröffentlicht, wie viele sich die neuen Folgen in den USA tatsächlich reingezogen haben: Über sechs Millionen Zuschauer haben allein in den ersten drei Tagen die erste Folge der neuen Staffel gestreamt. Diesen guten Wert konnten die nachfolgenden Episoden zwar leider nicht halten, was aber nicht automatisch bedeutet, dass die User kein Interesse mehr an Hanna Baker & Co. hatten. Es kann nämlich auch einfach sein, dass viele sich die Folgen aufsparen und nicht in einem durchgucken wollen.

>>> ''Pretty Little Liar''-Fans aufgepasst: Hier ist der erste Trailer zum Spin-off

Wie sich viele bestimmt denken können, waren ein Großteil der User weiblich. 65 Prozent um genau zu sein. Und auch der Altersdurchschnitt ist wenig überraschend: Von allen Zuschauern waren 75 Prozent 34 Jahre alt oder jünger. Auch wenn die Streaming-Zahlen auf den ersten Blick gut erscheinen, reiht sich ‘’Tote Mädchen lügen nicht’’ damit hinter andere Netflix-Hits ein. Zum Vergleich: Die zweite Staffel von ‘’Stranger Things’’ wollten nämlich fast 16 Millionen Leute in den ersten Tagen sehen.




Trotzdem kann man davon ausgehen, dass die veröffentlichten Zahlen sogar noch viel höher liegen. Nielsen Media erfasst nämlich nur die Werte von Smart-TVs, die ans Netz angeschlossen sind und über die dann Netflix abgerufen wird. Tablets, Computer und Smartphones sind also nicht mit eingerechnet. Die neuen Folgen von ‘’Tote Mädchen lügen nicht’’ könnt Ihr Euch seit dem 18. Mai 2018 2018 anschauen und noch ist unklar, ob es eine dritte Staffel geben wird.

Donnerstag, 31. Mai 2018