"Natürlich blond 3" mit Reese Witherspoon könnte tatsächlich passieren

Ein Wiedersehen mit Elle Woods? Ja, bitte!

Mit ihrer Rolle als Elle Woods in ‘’Natürlich blond!’’ wurde Reese Witherspoon 2001 zum internationalen Superstar. Und auch noch heute können sich besonders junge Mädels mit dem Film identifizieren, der schon damals bewiesen hat, dass Frauen weitaus mehr können, als man ihnen teilweise zutraut. Elle Woods ist einfach eine absolute Kultfigur. Deshalb werden die Pläne in Hollywood auch immer konkreter, dass Reese Witherspoon 15 Jahre nach dem Sequel wieder in ihre wohl beste Rolle schlüpft.




Wie mehrere Medien berichten, laufen die Verhandlungen rund um ‘’Natürlich blond 3’’ gerade auf Hochtouren. Die beiden Drehbuchautorinnen vom ersten Teil, Kirsten ‘Kiwi’ Smith und Karen McCullah, sowie Regisseur Robert Luketic und Produzent Marc Platt sollen wieder mit an Bord sein und im dritten Teil (wir vergessen jetzt einfach mal den peinlichen TV-Film ‘’Natürlich blond 3 – Jetzt geht’s doppelt weiter’’) Elle Woods gebührend zurückholen. Zum Plot ist noch nicht viel bekannt, allerdings soll er sich an dem Gefühl vom ersten Teil orientieren, wo es primär um Female Empowerment ging. Das dürfte Reese Witherspoon, selbst große Unterstützerin der ’’Time’s Up’’- und ’’MeToo’’-Bewegungen, sehr entgegenkommen.

>>> 8 Schauspieler, die Teenager gespielt haben, als sie schon längst keine mehr waren

Wann der Film in die Kinos kommen wird, ist natürlich noch nicht bekannt, weil sich das Projekt gerade erst auf dem Verhandlungstisch befindet. Deshalb kann es auch sein, das es am Ende doch nicht zu ‘’Natürlich blond 3’’ kommen wird. Status Quo ist aber, dass es gerade mehr als gut aussieht und Reese Witherspoon nach dem Ende der Dreharbeiten zur zweiten Staffel von ‘’Big Little Lies’’ auch Zeit für Elle Woods hätte.

Dienstag, 05. Juni 2018