Ihr werdet Lady Gaga im ersten Trailer zu "A Star Is Born" nicht wiedererkennen

Lady Gaga wird an der Seite von Bradley Cooper in dem Musikfilm spielen.

Das Lady Gaga nicht nur singen kann, wissen wir spätestens seit ihrem Schauspiel-Debüt in “American Horror Story: Hotel”. Für ihre Darstellung gewann sie sogar den Golden Globe als beste Darstellerin in einer Drama-Serie und hat besonders Leonardo DiCaprio damals mit ihrem Sieg von den Socken gehauen. Ab dem 04. Oktober 2018 wird sie sich jetzt auch auf der großen Leinwand versuchen und neben Bartel Cooper in dem Remake von “A Star Is Born” zu sehen sein.




Wie zu erwarten, dreht sich in dem Film alles um das Thema Musik. Bradley Cooper spielt den gefallen Filmstar und Country-Musiker Jackson Maine, der zufällig Ally (Lady Gaga) kennenlernt und sofort ihr großes musikalisches Talent erkennt. Die beiden stürzen sich nicht nur in eine leidenschaftliche Beziehung, sondern Jackson hilft Ally auch mit ihrer Karriere. Mit Erfolg, denn sie wird über nach zum Star.

>>> Ihr werdet es nicht glauben, aber Reese Witherspoon wird tatsächlich einen dritten Teil von ''Natürlich blond!'' drehen

Alle Songs aus dem Film stammen übrigens von Lady Gaga höchstpersönlich und auch wenn man es nicht glauben mag, aber Bradley Cooper singt tatsächlich! In einem Interview verriet er sogar, dass Gaga den Film nur unter der Bedingung machen wollte, dass alle Songs live bei den Dreharbeiten eingesungen werden, damit es noch authentischer rüberkommt. Also nichts da mit Tonstudio und Auto-Tune (sorry, Emma Watson).
Einen ersten kleinen Eindruck davon, könnt Ihr schon einmal im Trailer zu “A Star Is Born” bekommen und werdet bestimmt zweimal hinschauen müssen, um Lady Gaga zu erkennen:




Mittwoch, 06. Juni 2018