Diese Schauspieler haben ihre Hollywood-Karriere mit Teenie-Filmen gestartet

  • Für Stars wie Emma Stone, Channing Tatum, Rachel McAdams und Zac Efron waren Teenie-Filme und Rom-Coms das Karriere-Sprungbrett:

  • Emma Stone war die ultimative Queen der Teenie-Filme. Heute zählt sie zu den bestbezahltesten Schauspielerinnen, inklusive Oscar.

  • Jupp, Channing Tatum war am Anfang seiner Karriere auf Teenie-Filme und Rom-Coms spezialisiert. Heute macht er eher einen auf Action-Star, oder wahlweise auch Stripper.

  • Rachel McAdams kam mit "Girls Club" ganz groß raus. Danach spielte sie meistens in Rom-Coms mit, bis sie sich auf Charakter-Rollen konzentrierte und für "Spotlight" ihre erste Oscar-Nominierung einfahren konnte.

  • Zac Efron ist und bleibt der König der Teenie-Filme. Deshalb wird's spannend, wenn er nächstes Jahr in seiner Rolle als Serienkiller Ted Bundy auch mal eine andere Seite präsentiert.

  • Auch Amanda Seyfried wurde durch "Girls Club" bekannt. Ihr Spezialgebiet liegt aber immer noch auf Rom-Coms.

  • Wahrscheinlich hat sich jeder damals in Heath Ledger in "10 Dinge, die ich an Dir hasse" verliebt. Den Teenie-Filmen blieb er allerdings nicht lange treu und zeigte sein Talent dann in "Brokeback Mountain" oder "The Dark Knight". Leider ist er viel zu früh von uns gegangen († 22.01.08).

  • Mit Filmen wie "Plötzlich Prinzessin" machte sich Anna Hathaway in Rom-Coms und Teenie-Filmen einen Namen. Mittlerweile konzentriert sie sich auch auf andere Rollen und gewann für "Les Miserables" einen Oscar.

  • Jonah Hill versuchte sich am Anfang noch mit Teenie-Filmen. Zum Glück erkannte man relativ schnell, dass er einfach ein guter Schauspieler ist und zeigt sein Können jetzt in Filmen wie "Moneyball" und "The Wolf of Wall Street".

  • Erinnert Ihr Euch noch daran, dass Paul Rudd mit "Clueless" eigentlich erst berühmt wurde? Danach war er viel in Rom-Coms unterwegs und ist jetzt einer der "Avengers". So kann's gehen.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Stars wie Emma Stone, Channing Tatum und Zac Efron sind dank Teenie-Romanzen ganz groß rausgekommen:

    Nachdem Netflix mit ‘’To All The Boys I’ve Loved Before’’ einen Mega-Hit gelandet hat, sind romantische Teenie-Filme wieder total angesagt. Dabei ist das Genre natürlich nichts Neues und besonders in den 90ern und 00ern waren Rom-Coms und Teenie-Filme der Hit-Garant am Box-Office.

    >>> Familien-Klan in Hollywood: Diese 20 Schauspieler sind miteinander verwandt

    Einige Stars haben mit genau diesen Filmen ihre Karriere gestartet und konnten sich so einen größeren Namen machen. Oben in der Galerie könnt Ihr deshalb neun Schauspieler sehen, die ihre Anfänge in Teenie-Filmen gefeiert haben und heutzutage zu den A-Listern in Hollywood zählen. Für Lana Condor und Noah Centineo sieht’s also gar nicht mal so schlecht aus …

    Dienstag, 04. September 2018