Das ging bei der Weltpremiere von "Fifty Shades of Grey" auf der Berlinale ab

  • Premiere auf der Berlinale: "Fifty Shades of Grey".

  • Filmstars Jamie Dornan und Dakota Johnson sind für die Weltpremiere nach Berlin gereist.

  • Jamie Dornan stellt sich dem Blitzlicht der Fotografen.

  • Dakota Johnson sorgte mit ihrem Kleid für Aufsehen.

  • Alle wollten an den heißen "Shades"Star ran.

  • Dakota Johnson war fleißig am Autogramme geben.

  • Schauspieler Aaron Taylor-Johnson ("Kick-Ass") ist mit Regisseurin Sam verheiratet.

  • Auch Romanautorin E L James reiste nach Berlin.

  • Dakota Johnson war das begehrte Selfie-Motiv des Abends.

  • Regisseurin Sam Taylor-Johnson hat mit "Fifty Shades of Grey" wahrscheinlich einen der heißesten Filmstarts des Jahres zu verantworten.

  • Aaron ist gerade mal halb so alt wie seine Frau Sam.

  • Aaron spielt dieses u.a. in Marvels "Avengers 2: Age of Ultron" den Comic-Helden Quicksilver.

  • Da grinst er: Jamie Dornan im Rampenlicht.

  • Die treuen Fans übernachteten zum Teil vom Premierenkino in Berlin.

  • Berlinale-Direktor Dieter Kosslick sonnt sich im Glanz der Filmstars.

  • Die beiden Hauptdarsteller mit ihrer Regisseurin.

  • Der Film ist einer der Publikumsmagneten für die diesjährige Berlinale.

  • Sam und Aaron Taylor-Johnson

  • Autorin E L James.

  • Mr. Grey trägt Bart: Jamie Dornan in Berlin.

  • Dakota Johnson beim Photocall.

  • Das Leinwandpaar, auf das alle scharf sind.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Roter Teppich, kalte Temperaturen, heißes Kino: Hier gibt es die Bilder von der Berliner Weltpremiere von "Fifty Shades of Grey".

    Gestern Abend war es endlich so weit: Der von Millionen von Fans sehnlichst erwartete Kinostart der Bestseller-Verfilmung “Fifty Shades of Grey” wurde mit der Weltpremiere im Rahmen der Berlinale Filmfestspiele ausgiebig gefeiert.

    *>>> Die Wahrheit über "Fifty Shades of Grey:67168

    Zur Gala-Vorführung im Zoopalast kamen hunderte von Fans – die zum Teil für die besten Plätze dort schon die Nacht verbachten – um die Stars des Films live auf dem Roten Teppich zu sehen: Die beiden Hauptdarsteller Dakota Johnson und Jamie Dornan sowie Regisseurin Sam Taylor-Johnson und E L James, die Autorin der gleichnamigen Romanvorlage, kamen nach Berlin um ihren neuen Film zu präsentieren.

    Natürlich wurden jede Menge Autogramme gegeben, Selfies geschossen und mitgebrachte Bücher signiert. “Fifty Shades of Grey” ist seit heute überall im Kino zu sehen.

    >>> Zum VIVA Popcorn Blog

    Donnerstag, 12. Februar 2015