Die 15 größten Kinoflops aller Zeiten

  • 15. 2004 sorgten Colin Farrell, Jared Leto und Angelina Jolie mit 'Alexander' für einen Verlust von 71,4 Mio. Dollar.

  • 14. Das Remake zu '80 Tagen um die Welt' mit Jackie Chan in der Hauptrolle kam nicht wirklich gut an und machte einen Verlust von 73,9 Mio Dollar.

  • 13. Der Titel ließ es schon erahnen: 'Cowboys and Aliens' war 2011 mit 75,6 Mio. Dollar ein Riesen-Flop.

  • 12. Die Kombi war gut. Dennoch kam 'Jupiter Ascending' mit Channing Tatum und Mila Kunis überhaupt nicht gut an. Bislang 85,1 Mio. Dollar Verlust. Schade auch ...

  • 11. Eigentlich waren die Zeichentrickfilme von Disney immer ein Erfolgsgarant. Doch dann passierte 'Der Schatzplanet' und spielte einen Verlust von 85,2 Mio. Dollar ein.

  • 10. 'A World Beyond' sollte der Disney-Hit in 2015 werden. Doch es kam anders: Der Film fiel durch und spielte nur Verluste ein. Insgesamt 88,5 Mio. Dollar.

  • 9. Noch schlimmer als dem Remake zu 'Fantastic Four' dieses Jahr erging es Ryan Reynolds und 'Green Lantern' 2011. Der Film sorgte für einen Verlust von 90,1 Mio. Dollar und ließ Reynolds Karriere ein wenig den Bach runterlaufen.

  • 8. 2013 versuchte es Ryan Reynolds dann mit Jeff Bridges an seiner Seite. Leider war 'R.I.P.D.' ein noch größerer Flop und machte einen Verlust von 90,9 Mio. Dollar.

  • 7. Nach dem Desaster mit 'Lone Ranger' und einem Gesamtverlust von 94,8 Mio. Dollar, trennten sich die Wege von Disney und Jerry Bruckheimer in 2013.

  • 6. Es ist nicht immer alles Gold, was glänzt. Die Romcom 'Woher weißt du, dass es Liebe ist?" war der Flop in 2010 und sorgte für einen Verlust von 95,7 Mio. Dollar.

  • 5. Auch wenn 'Jack and the Giants' gar nicht so schlecht war, fuhr er mit 96,2 Mio. Dollar Miese nur Verluste ein.

  • 4. 'John Carter' ist wohl einer der größten Misserfolge von Disney und kommt auf einen Verlust von sagenhaften 108 Mio. Dollar!

  • 3. Ihr habt noch nicht von Disneys 'Milo und Mars' gehört? Nicht schlimm, der Film war eh ein totaler Flop und spielte 2011 einen Verlust von 130,5 Mio. Dollar ein.

  • 2. Ob Matthew McConaugheys schlecht gemachten Extensions oder die die noch schlechtere Haar-Tönung für den Flop 'Sahara - Abenteuer in der Wüste' verantwortlich waren?! Ist am Ende auch egal, denn unterm Strich bleibt: 136 Mio. Dollar Miese.

  • 1. Sie ist und bleibt auf der Nummer Eins: 'Die Piratenbraut' von 1995 ist mit einem Verlust von 139 Mio. Dollar der größte Flop in der Kinogeschichte. Wenn Ihr Euch mal fremdschämen wollt, dann checkt regelmäßig das Programm von KabelEins. Die zeigen den Film nämlich immer mal wieder gerne.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Außer Spesen nichts gewesen ...

    Es ist ein bisschen so wie Russisches Roulette: Entweder, der Film bringt Millionen ein und feiert einen Erfolg nach dem anderen, oder er setzt einen Haufen von Kohle in den Sand und wird von den Kritikern und dem Publikum zerrissen. Das hat auch zwangsläufig nicht einmal etwas mit den Schauspielern zu tun. Denn selbst angesagte Stars mit Oscar-Trophäen im Schrank können für Verluste sorgen.

    >>> Popcorn Kinokalender: Diese Filme warten im Herbst auf Euch.

    Jüngstes Beispiel ist wohl Six-Pack Zac Efron. Denn sein neuester Streifen ‘We Are Your Friends’ hat einen Rekord aufgestellt, über den sich der Schauspieler sicherlich nicht freuen wird. Sein Herzensprojekt über die Techno-DJ-Szene ist mal so richtig in die Hose gegangen und hat sich als einer der größten Flops der letzten Jahren herausgestellt. Und das, obwohl er sich im Film sicherlich oben ohne gezeigt hat.

    >>> Alle Kino-News auf einen Blick? Hier entlang:

    Damit ist Zac Efron aber keinesfalls alleine. Auch Reese Witherspoon hat schon für den ein oder anderen Flop an den Kinokassen gesorgt und selbst Channing Tatum musste dieses Jahr mit ‘Jupiter Ascending’ feststellen, dass nicht alles zu Gold wird, was er anfasst. Welche Filme den Filmstudios sonst noch so reichlich Miese eingebracht haben, gibt es in der Galerie der 15 größten Kinoflops aller Zeiten für Euch:

    Montag, 14. September 2015