Jetzt ist es offiziell: Sam Smith singt den neuen James Bond-Titelsong

Das Rätsel-Raten hat ein Ende!

Es ist schon fast ein wenig Tradition. Vor jedem neuem James Bond-Streifen geht das große Rätsel-Raten los: Wer wird den neuen Titelsong singen? Nachdem die Gerüchteküche ordentliche brodelte und Namen wie Ellie Goulding im Raum standen, ist es nun endlich raus. Sam Smith wird den Titelsong zum neuen James Bond-Film ‘Spectre’ singen, der bei uns am 05. November in den Kinos starten wird. Und das Beste: ’Writing’s On The Wall’ soll schon am 25. September veröffentlicht werden.

>>> Popcorn Kinokalender: Auf diese Neustarts könnt Ihr Euch im Herbst freuen.

Sam lüftete das Geheimnis auf Twitter, indem er ein Pic postete, auf dem er den Ring der Geheimorganisation Spectre trägt und nannte die Aufnahmen zu ’Writing’s On The Wall’ den Höhepunkt seiner Karriere. An Ideenmangel hat es auch anscheinend nicht gehapert, denn in einem Radiointerview verriet Sam, dass er den Song in nur 20 Minuten geschrieben hat. Details wollte er aber natürlich noch nicht verraten.

>>> Alle Kino-News auf einen Blick gibt's hier für Euch:

Mit seinem Song zu ‘Spectre’ reiht sich Sam Smith eine ganze Liga von berühmten Sängern ein: Madonna steuerte ‘Die Another Day’ bei, Adele gewann für 'Skyfall' sogar den Oscar und Shirley Basseys ‘Goldfinger’ ist einfach nur Kult. Wir sind schon jetzt mehr als gespannt auf Sam Smiths Song zum James Bond-Streifen und sind uns sicher, dass er einfach nur mega sein wird.

Dienstag, 08. September 2015