VIVA Popcorn: Das waren die Movie-Highlights 2015

  • Das ging ab im Kinojahr 2015.

  • Januar: 2015 ging fantastisch los. Anfang des Jahres bestätigten sich die Gerüchte: Emma Watson wird 2017 als Belle in "Die Schöne und das Biest" zu sehen sein.

  • Februar: Kein Film wurde vorab so gehypt wie "Fifty Shades of Grey". Kein Wunder also, dass die Weltpremiere standesgemäß auf der Berlinale 2015 stattfand.

  • März: "Insurgent" lieferte uns wieder einen ordentlichen Haufen Spannung. Auch wenn der zweite Teil "Divergent" nicht das Wasser reichen konnte, freuen wir uns bereits auf das kommende Finale der Saga. Natürlich erst einmal Teil 1, ist ja klar.

  • April: Der Kinostart von "Avengers: Age of Ultron"erfreute uns im Frühjahr.

  • Mai: The Picthes are back! Im Mai startet der heißerwartete Streifen "Pitch Perfect 2". So cool wie der Vorgänger war er zwar nicht, aber keine Angst. Ein dritter Teil ist bereits in der Mache.

  • Juni: Anfang des Sommers stellte uns Hollywood endlich den neuen Spider-Man vor. Nächstes Jahr wird Tom Holland in die Rolle des Helden schlüpfen.

  • Juli: Nicht nur war Channing Tatum in "Magic Mike XXL" wieder mit heißen Tanzeinlagen am Start, nein, es ging auch das Gerücht um, dass er bald mit Chris Pratt in einer Neuauflage von "Ghostbusters" vor der Kamera stehen wird.

  • August: "Jurassic World" und Chris Pratt waren die Themen im Sommer 2015. Kein Wunder also, dass der Film sich einfach mal auf Platz 3 der erfolgreichsten Movies ever katapultierte.

  • September: Erfolg auf ganzer Linie. Kaum war "Fack Ju Göthe 2" draußen, strömten die Massen ins Kino und machten den Streifen in nur wenigen Tagen zum Mega-Erfolg!

  • Oktober: Nach einem ewigen Hin und Her war es endlich klar: Chloe Moretz spielt Arielle in der Live-Action-Version von "The Little Mermaid".

  • November: Episches Finale! "The Hunger Games - Mockingjay Part 2" feierte im November Weltpremiere und einen grandiosen Abschluss der Saga in Berlin.

  • Dezember: Am 17. Dezember war es so weit! Nach einer Ewigkeit kam endlich "Star Wars: Das Erwachen der Macht" in die Kinos.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Was dieses Jahr in der Welt des Films alles so abging, gibt's hier im Jahresrückblick für Euch:

    Das Jahr neigt sich dem Ende zu und was würde da besser passen als ein obligatorischer Jahresrückblick?! 2015 ging es in Hollywood blockbustertechnisch so richtig ab: Ein Franchise jagte das nächste und die Filmstudios battelten sich regelrecht um den erfolgreichsten Film des Jahres.

    >>> Das große Zittern geht wieder los. Das sind die Nominierten der Golden Globes 2016.

    Streifen wie 'Fifty Shades of Grey', 'The Avengers: Age of Ultron' und 'Insurgent' ließen gleich schon zu Beginn des Jahres die Massen in die Kinos strömen und den Filmemachern ein Lächeln auf den Lippen zaubern. Der Release von 'Jurassic World' war nicht nur das Highlight im Sommer 2015, sondern auch der Mega-Erfolg schlechthin. Chris Pratt und seine Dinos waren so erfolgreich, dass der vierte Teil aus dem “Jurassic Park”-Universum ein Rekord nach dem anderen brach und mittlerweile auf Platz 3 der erfolgreichsten Filme ever steht.

    >>> Die Lochis im "Bruder vor Luder"-Interview.

    Für den Augenschmaus zwischendurch sorgten Elyas M'Barek und Channing Tatum, die mit ihren Sequels 'Fack Ju Göthe 2' und 'Magic Mike XXL' an den Start gingen. Im November feierten Jennifer Lawrence und der Rest des ‘Hunger Games’-Cast die Weltpremiere von 'Mockingjay Part 2' in Berlin und im Dezember wurden endlich alle unsere Gebete erhört. 'Star Wars: Das Erwachen der Macht' kam nach einer gefühlten Ewigkeit in die Kinos und dreimal dürft Ihr raten: Der Film ist der absolute Mega-Erfolg und bricht gerade einen Rekord nach dem anderen.

    >>> Folgt mir jetzt auf Twitter und verpasst keine Movie-News mehr!

    Aber auch auf die kommenden zwei Jahre dürfen wir uns freuen. Warum? Emma Watson gab hoch offiziell bekannt, dass sie die Rolle der Belle in der Live-Action-Version von ‘Die Schöne und das Biest’ übernehmen wird und Chloe Moretz wurde als Arielle in der Realverfilmung zu ‘The Little Mermaid’ gecastet. Was sonst alles noch 2015 abging, gibt’s in dem VIVA Popcorn Jahresrückblick für Euch.

    Montag, 21. Dezember 2015