Sensation: Diese Figur wird im neuen "Star Trek"-Film offen schwul sein!

Um wen es sich dabei handelt, erfahrt Ihr hier:

Noch vor dem Kinostart am 21. Juli 2016, hat ‘Star Trek Beyond’ bereits eine wichtige Revolution gestartet. Der Grund: im neuen Teil wird es zum ersten Mal einen offenen homosexuellen Charakter geben.

Schon vor ein paar Tagen verriet Bryan Fuller, dass er in der neuen Star Trek-Serie, die ab 2017 starten soll, auch LGBT-Figuren integrieren möchte und löste damit ein virales Rätselraten aus. Nun verriet John Cho gegenüber der australischen Zeitung ‘The Herald Sun’, dass es sich dabei um seine Figur – die des Hikaru Sulu – handeln wird.

>>> Rihanna liefert mit 'Sledgehammer' den ultimativen Beat zu 'Star Trek Beyond'.

Laut Cho wird es im neuen Film aber keine große Coming-Out-Nummer geben und man bekommt einfach nur den männlichen Partner von Sulu zu sehen: “Ich mochte den Zugang, der keine große Sache aus der Neuerung macht. Ich hoffe, dorthin wird sich auch die Menschheit als Spezies entwickeln – persönliche Orientierungen nicht zu politisieren.”

>>> VIVA Popcorn Kalender: Das sind die Movie-Highlights im Sommer 2016!

Sehr gut gesagt, John! Warum sollte man auch eine sexuelle Orientierung an die große Glocken hängen? Mit dem Schritt, eine LGBT-Charakter in einem Film zu integrieren, haben die Star Trek-Macher ein Exempel statuiert und den absolut richtigen Weg geebnet. Kann man nur hoffen, dass andere Produktionen diesem Beispiel folgen werden, denn auch in Hollywood sollte es langsam mal zu mehr Diversität kommen ….

Freitag, 08. Juli 2016