Mega witzig: Diese GIFs zeigen, wie lustig Filmszenen ohne CGI-Effekte aussehen

  • Diese 10 GIFs beweisen, dass nicht immer alles so spektakulär ist, wie wir uns das denken:

  • Ich wäre nach einem Drehtag als BB-8 in "Star Wars: Das Erwachen der Macht" ziemlich aus der Puste gewesen ...

  • Leo ist hier wohl eher der König des Green-Screens.

  • Wie witzig auch dieses Duell "ohne Magie" aus "Harry Potter und der Orden des Phönix" aussieht.

  • Taylor Lautner kam sich bestimmt so richtig dämlich vor.

  • Er sich bestimmt auch, während er diese Szenen für "Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere“ gedreht hat.

  • Und schon ist Spider-Man gar nicht mehr so amazing, oder?!

  • Richtig mutig ging's auch bei den Dreharbeiten zu „The First Avenger: Civil War“ ab.

  • Diese Szene aus "The Jungle Book" lasse ich einfach mal so umkommentiert stehen.

  • Wie oft die Szene aus „Sin City 2: A Dame To Kill For“ wohl nachgedreht werden musste? #schleudertrauma.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Es ist nicht immer alles Gold, was glänzt ...

    Das Hollywood-Blockbuster heutzutage nicht mehr ohne ihre CGI-Effekte auskommen, ist uns allen ja schon länger bekannt. Wie absurd die Streifen dann ohne Blue- und Green-Screens aussehen würden, auch.

    >>> CGI forever: So sehen diese Filme ohne ihre Special Effects aus.

    Aber irgendwie kann man einfach nicht genug davon bekommen. Besonders, wenn die Behind-the-Scenes-Bilder dann auch noch GIFs sind. Das setzt dem ganzen Spaß nämlich noch die Krone auf und lässt Filme wie ‘Titanic’, ‘Star Wars’, ‘Superman’ & Co. sogar ein bisschen lächerlich wirken.

    >>> Top 10: Das sind die teuersten 'realen' Sets der Filmgeschichte.

    In der Galerie könnt Ihr Euch zehn GIFs anschauen, die uns zeigen, wie es bei den Dreharbeiten manchmal wirklich zugeht – nämlich relativ unspektakulär.

    Montag, 11. Juli 2016