Mundgeruch inklusive: 13 Filmpaare, die absolut keinen Bock hatten sich zu küssen

  • Diese 13 Schauspielpaare hatten so gar keinen Bock, ihren Filmpartner zu küssen:

  • Den Anfang machen Virginie Ledoyen und Leonardo DiCaprio mit ihrem Kuss aus "The Beach". Virginie sagte: "Es war null leidenschaftlich!"

  • Miles Teller gefiel der Kuss mit Shailene Woodley so gar nicht. Der Grund: Ihr Atem schmeckte so richtig übel.

  • Vor der Kuss-Szene mit James Franco in "Spring Breakers" flehte Vanessa Hudgens: "Bitte, ich will James nicht küssen!"

  • Josh Hutcherson sagte über die Küsse mit Jennifer Lawrence in "The Hunger Games": "Sie sabbert extrem beim Küssen!"

  • Angelina Jolie ist zwar eine der schönsten Ladies in Hollywood, James McAvoy hat trotzdem keine guten Erinnerungen an den Kuss aus "Wanted". Warum? Der Kuss war unangenehm und schwitzig!

  • Und nochmal Jen Lawrence: Auch Liam Hemsworth äußerte sich eher skeptisch und beklagte: "Sie hatte übelsten Mundgeruch!"

  • Nicht nur ihr Film "Water for Elephants" war ein Flop, sondern auch der Kuss zwischen Reese Witherspoon und Robert Pattinson. Seine Nase lief nämlich die ganze Zeit ...

  • Jetzt darf auch mal Jen Lawrence meckern: Denn Bradley Cooper ist ihrer Meinung nach ein extrem feuchter Küsser.

  • Kein Wunder, dass Kirsten Dunst den Kuss mit Brad Pitt aus "Interview mit einem Vampir" als ekelhaft bezeichnet. Sie war ja auch erst elf Jahre alt und er schon 29!

  • Auch Kate Hudson hat wohl Probleme mit schlechtem Atem. Das sagte jedenfalls Dane Cook über die Kuss-Szenen aus "Männer sind Schweine".

  • Dwayne "The Rock" Johnson fand den Kuss mit Steve Carell so gar nicht cool. Homophobie muss man The Rock allerdings nicht vorwerfen, denn es lag mehr an Steve Carells Zunge: "„Seine Lippen sind zart wie der weiche Teil einer Katzenpfote, aber seine Zunge fühlte sich an wie Katzenstreu.“

  • Ein Fan von Tom Cruise wird Thandie Newton wohl nicht mehr werden. Vor den Kussszenen in "Mission: Impossible II" schauderte es ihr regelrecht: "Es war etwas ekelig und ziemlich feucht".

  • Eigentlich müsste man meinen, dass jeder Leonardo DiCaprio küssen möchte. Die 71-jährige Schauspielerin Joanna Lumley fand ihre Kussszene allerdings weniger erquickend und sagte darüber: "Es gibt so viele Aufnahmen, und man isst dazwischen so viel Kaugummi. Es ist, als würde man jemanden im Wartezimmer beim Zahnarzt küssen.“

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Ob Mundgeruch, fehlende Leidenschaft, oder der klassische Sabber-Kuss. Für diese Filmpaare waren die Kuss-Szenen der absolute Horror:

    Wir alle wissen: die lieben Schauspieler beschweren sich gut und gerne mal über ihren Job. Besonders die intimen Szenen fallen dem ein oder anderen nicht wirklich leicht und das große Zieren am Set beginnt. Bei Sex-Szenen kann man es ja noch irgendwie verstehen, aber beim Küssen?




    Dabei sollte man eigentlich meinen, dass das geringste Problem ist, Hotties wie Bradley Cooper, Angelina Jolie, Leonardo DiCaprio oder Jennifer Lawrence abknutschen zu “müssen”. Die Realität sieht aber meistens anders aus, und manch einer hat sehr wohl diverse Probleme damit, den Filmpartner näher zu kommen.

    >>> 6 erotische Filme, die viel heißer sind als jedes Tinder-Date

    Ob Mundgeruch, mangelnde Leidenschaft, oder der klassische Sabber-Kuss: die 13 Filmpaare, die ich Euch in der Galerie präsentiere, hatten nämlich so gar keinen Bock ihren Gegenüber zu küssen. Besonders Jen Law kommt bei drei verschiedenen Filmpartnern nicht gut weg; vielleicht wären Zahnseide und Mundwasser beim nächsten Mal eine Option?!

    Donnerstag, 07. September 2017