Tierliebhaber aufgepasst: IKEA bringt eine eigene Kollektion für Hunde und Katzen auf den Markt

Nur das Beste für unsere Stubentiger und besten Freunde!

Für alle Haustierbesitzer und Tierfreunde: Jetzt wird’s lurvik! Wer seinem Vierbeiner etwas Gutes tun möchte, kann ihn mit ins schwedische Möbelhaus nehmen – zumindest theoretisch. Denn IKEA bringt eine ganze Kollektion an Tiermöbeln namens Lurvik (schwedisch für haarig) auf den Markt. Und es gibt wirklich alles, was das Hunde- oder Katzenherz begehrt.

Von Sofas bis Kratzbäumen, Spielzeug, Polster, Betten, Bürsten. Preislich liegen die Produkte zwischen 3,99$ für eine Bürste und 11$ für ein Katzenhaus – also völlig im Rahmen.
Die ersten Länder, die sich als erstes von der neuen Kollektion ein Bild machen können sind USA, Kanada, Japan, Portugal und Frankreich. Im März 2018 folgen weitere, darunter vermutlich auch Deutschland. (Quelle: WUV )



Auch wenn ich leider weder Hund noch Katze habe, würde mich ja das Katzenhaus auf Stelzen super reizen. Denn wer verlässt IKEA schon mit etwas, was er tatsächlich Zuhause braucht? Ich bin mal gespannt, wie die Möbel in real life aussehen und ob sich Miezi und Bello genauso freuen wie ihre Frauchen und Herrchen!

>>> Hier gibt's mehr Lifestylenews

Dienstag, 10. Oktober 2017