Warum man sich diese Tattoos unbedingt in der Dunkelheit anschauen sollte

Lust auf ein ausgefallenes Tattoo? Dann unbedingt hier entlang!

Gewöhnliche schwarze Tattoos, Aquarelltattoos oder auch bunte langweilen Euch? Kein Wunder, sieht man ja auch ständig und überall. Warum also nicht mal was anderes versuchen? Die Arbeiten der Tattookünstlerin Tukoi Oya aus Melbourne (Australien) kommen erst bei Dunkelheit bei Schwarzlicht vollkommen zur Geltung. Dann nämlich fangen sie an, zu floureszieren und zu leuchten. Könnt Ihr Euch nicht wirklich vorstellen? Dann scrollt mal schnell runter! Ich wette, Ihr wollt danach auch eins haben!

>>> #InvertedNipples: Darum lassen sich jetzt viele Frauen die Nippel operieren



>>> Hier gibt's mehr Lifestylenews

Samstag, 25. November 2017