Wenn Ihr diese drei Songs mögt, dann seid Ihr laut einer Studie höchstwahrscheinlich Psychopathen

Ihr glaubt nicht, dass Ihr psychopathisch seid? Schaut hier lieber nochmal nach.

Auch Psychopathen sind nur Menschen, richtig? Und wusstet Ihr, dass Ihr selbst vielleicht sogar welche sein könnt? Eine neue Studie der New York University zeigt, dass es eine Korrelation (also Verbindung) zwischen Musikgeschmack und Psychopathie gibt. In einer Studie wurden 190 Psychologiestudierende zu ihrem eigenen Psychopathie-Level befragt.

>>> Nach diesen fünf wissenschaftlich erprobten Tipps verliebt sich Euer Schwarm garantiert in Euch

Anschließend sollten sie zufällig ausgewählte Hits der Billboard 100 aus verschiedenen Genres auf einer Skala von 1 bis 7 bewerten. Heraus kam, dass es ähnlich viele Leute etwa 20 Songs gemocht oder eben nicht gemocht haben. Beide Ergebnisse wurden miteinander verglichen, sodass man herausfinden konnte, welche Songs eher von Psychopathen bevorzugt wurden.

Folgende drei Songs sind u.a. ein Zeichen dafür, dass man ein Veranlagung zur Psychopathie hat:

Dienstag, 19. Dezember 2017