VIVA Modezirkus: "SHIT BLOGGERS WEAR"

    Birkenstocks: Die Öko-Latschen mausern sich zum Must-have des Sommers!

    Ein neuer Tumblr kursiert seit einiger Zeit im Internet: shit bloggers wear. nimmt Auf eine lustige und zugleich wahren Art und Weise werden hier die Modemädchen und -jungs auf den Arm genommen. Mit schönen, einfachen Illustrationen werden die unterschiedlichsten Teile aus der Modewelt dargestellt, wie beispielsweise Nike Airmax, die Kenzo oder Homies Pullover oder eben Birkenstocks, die in der Tat zur Zeit auf vielen Blogs und an vielen Füßen zu finden sind.
    Verdanken ist das Auferstehen der Birkenstocks mitunter den Machern um das Modelabel Céline, die ihre Models bei der Frühjahr/Sommerkollektion 2013 in einer hochwertigen Variante der gemütlichen Slipper, ausgestattet mit Fellbett, auf der Fashionweek über den Laufsteg flanieren ließen.
    So greifen beispielsweise auch Katja von LesMads, Nike von This is Jane Wayne und Madeleine von DariaDaria bei den heißen Temperaturen gerne zu den bequemen Tretern.

    Ernsthaft? Diese Öko-Gesundheitslatschen? Mögen jetzt eventuell viele von euch denken. Ja, ernsthaft! So ist die Modewelt; gestern noch Öko-Latschen, heute das Must-have schlecht hin.

    Der Trend ist nicht nur bei den deutschen Modemädchen angekommen, auch in Australien bei Yenny von studded-hearts oder bei der New Yorkerin Leandra von The Man Repeller sind die Birkenstocks nicht mehr wegzudenken.
    Auch die als sehr modebewusst deklarierten Französinnen verlassen das Haus am liebsten mit den gemütlichen Schuhen. So konnte ich bei meinem letzten Frankreich Aufenthalt im vergangenen Juli gefühlt bei jeder zweiten Frau die unterschiedlichsten Variationen an den Füßen betrachten.
    Birkenstocks gibt es nämlich nicht mehr nur in den üblichen Farben Schwarz, Braun und Weiß, sondern ebenfalls in den buntesten Sommerfarben.

    Ganz nach dem Motto “Shit bloggers wear” greife auch ich diesen Sommer am liebsten zu meinen schwarzen Gizeh Birkenstocks. Sie sind aber auch einfach zu bequem und lassen sich zu fast jedem Alltagsoutfit kombinieren. Kleid überwerfen, in die Birkenstock schlüpfen und raus, den Berliner Sommer genießen!
    Wer noch nicht ganz überzeugt davon ist den Schuh auch außerhalb des Hauses und Gartens wirklich zu tragen, schaut am besten mal hier vorbei. Vielleicht ist ja doch was für den einen oder anderen dabei!? Eure Füße werden es euch mit Sicherheit danken.

    Montag, 12. August 2013