VIVA Modezirkus: Betonschmuck von Bergnerschmidt

    Schmuck aus Beton auf der PREMIUM Messe in Berlin

    Bergnerschmidt – das sind Lily Bergner und Elisabeth Schmidt.
    Getreu dem Motto „weniger ist mehr“ designen die beiden schlichte, zeitlose Ringe, Armbänder und Ketten aus Beton.
    Bei Beton ist Schmuck nicht wirklich das Erste was einem in den Sinn kommt, zu schwer und robust scheint das Material.
    Bergnerschmidt beweisen jedoch das Gegenteil.

    Lily und Elisabeth sind momentan auf der PREMIUM Messe in Berlin vertreten und ich habe mir die Chance natürlich nicht entgehen lassen mir den Schmuck einmal etwas genauer anzuschauen.

    Aus schwarzem und grauem Beton zaubern die Mädels großzügige Ringe mit geometrisch geschliffenen Formen, kleinen Häuschen oder ganz schlichte runde Ringe für einen oder zwei Finger.
    Ein weiteres Highlight ihrer Schmuckstücke sind die Statement-Armreifen, bei denen die geometrischen Formen ebenfalls wiederzufinden sind. Durch ihre Größe und Form sind die Armreifen ein absoluter Hingucker.

    Ich war überrascht, wie leicht die Schmuckstücke sind und bin absolut begeistert von den Armreifen mit abgeschliffenen Kanten und den dazu passenden Ringen.

    Ich habe einige der Teile probegetragen und für Euch ein paar Beispielfotos mitgebracht.

    Wie gefallen Euch die Teile aus dem für Schmuck unüblichen Material?
    Ich bin Fan!

    >>> Hier geht´s zur Homepage von Bergnerschmidt

    Mehr Mode findet Ihr hier in meinem Modezirkus!

    Mittwoch, 15. Januar 2014