So styled man Pastell richtig

    Pastelltöne machen sich nicht nur gut als Osterdekoration - auch wir sollten uns mehr in bonbonfarbenen Nuancen hüllen.

    Vor allem gerade zur Osterzeit erstrahlen die Blumen in pastelligen Tönen, die Eisdielen locken mit einer Auslage von pastellfarbenen Eissorten und auch die Kleiderstangen in den Läden füllen sich langsam in den Bombon-Tönen.
    Der Trend ist nicht neu, denn schon in den vergangenen Saisons haben wir uns in Pastellfarben gehüllt – und auch dieses Jahr steht erneut alles im Zeichen der hellen Farben.

    Eigentlich kann man beim Kombinieren von Klamotten in Pastelltönen gar nicht viel falsch machen. Pastell passt zu Jeans, Pastell passt zu Schwarz und Weiß und Pastell passt zu Pastell!
    Ob Ihr Euch also ganz in Eispastelle hüllt oder ein Teil im Sorbet-Ton als Hingucker zu einem Jeansoutfit kombiniert ist ganz Euch alleine überlassen.

    Im folgenden habe ich Euch ein paar wunderschöne Pastell-Teile herausgesucht und in der Galerie findet Ihr coole Styling Inspirationen.



    >> Mehr zum Thema Mode und Beauty findet Ihr hier in meinem Modezirkus!

    Sonntag, 20. April 2014