Frühlingszeit ist Übergangsjacken-Zeit!

Das Wetter ist irgendwie zu warm für eine dicke Jacke und zugleich zu kalt um ohne Jacke herumzulaufen - erfahrt hier, mit welchen Jacken Ihr gewappnet seid!

Der Winter ist definitiv vorbei ist und die Sonne zeigt sich mehr und mehr, doch so richtig warm ist es noch nicht. An den unterschiedlichsten Klamotten die die Menschen um uns herum tragen sieht man, dass wir nicht alleine vor der Entscheidung stehen – welche Jacke soll ich anziehen?

Sobald sich die Sonne zeigt, laufen viele schon in kurzer Hose und T-Shirt herum, wobei man andere noch eingehüllt in warmen Jacken herumlaufen sieht.
Die Lösung für dieses unbeständige Wetter sind die sogenannten Übergangsjacken, von denen es so viele gibt wie Sand am Meer.
Zu den beliebtesten zählen definitiv die Lederjacke und der Trenchcoat, aber auch Bomberjacken, Blousons und Collegejacken sind dieses Jahr wieder schwer angesagt!

Ich habe Euch hier eine kleine Auswahl an Jacken herausgesucht, mit denen Ihr definitiv der Hingucker seid!



Mehr Mode findet Ihr hier in meinem Modezirkus!

Sonntag, 04. Mai 2014