11 hilfreiche Tipps, die wir von Kendall Jenners Make-Up-Artist abgucken können

  • Mit diesem Pflanzen-Schmuck habt Ihr sofort einen grünen Daumen

  • 1. Tragt Concealer mit einem runden, fluffigen Eye Shadow Brush auf.

  • 2. Concealer kommt immer unter die Augen, um die Nasenflügel und den Mundbereich.

  • 3. Foundation tragt Ihr am besten mit Euren Fingern auf und verblendet sie anschließend mit einem Pinsel.

  • 4. Für einen schönen Smoky Look immer etwas Bronzer auf die Lider geben.

  • 5. Smoky Eyes für Faule: Die Innenlider mit Kajal nachziehen und anschließend einen leichten Lidstrich ziehen und miteinander verblenden.

  • 6. Statt ganze Fake Lashes lieber individuelle nehmen. Sehen natürlicher aus!

  • 7. Um Mascaraklümpchen zu vermeiden zwischendurch mit einem sauberen Bürstchen durchkämmen.

  • 8. Immer mit natürlichem Lipliner arbeiten, auch wenn Ihr dunklen Lippenstift nutzt. Das verhindert unschöne Ränder.

  • 9. Beim Augenbrauenauffüllen immer am unteren Rand beginnen. Dort darf es ruhig kräftiger sein, oben rum sollte es sanft aussehen.

  • 10. Eine kleine Spannweite an verschiedenen Foundationfarben ist essentiell, da sich die Hautfarbe im Laufe des Jahres verändert.

  • 11. Niemals zu viel pudern! Lieber etwas glänzen, als unnatürlich matt aussehen.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Mit diesen Tricks können wir alle #flawless aussehen!

    Stars sehen immer wie aus dem Ei gepellt aus – Klar, sie haben ja auch immer ein ganzes Stylingteam im Schlepptau, welches wir uns Normalsterblichen gar nicht leisten können. Doch Kendall Jenners Make-Up-Artist Victor Hanao von Estée Lauder hat jetzt die elf besten Tricks verraten, die er am Supermodel selbst anwendet. Klickt Euch mal durch die Galerie und perfektioniert Euren Look! (via Buzzfeed)

    >>> Mit diesem Pflanzen-Schmuck habt Ihr sofort einen grünen Daumen

    >>> Hier gibt's mehr Modenews

    Donnerstag, 17. März 2016