Multitalente: Diese 10 Stars sind unter die Designer gegangen

  • Multitalente Diese Stars sind unter die Designer gegangen

  • Pharrell Williams hat für G-Star RAWs Projekt Raw For The Ocean eine Kollektion entworfen, dessen Erlös an Stiftungen für die Weltmeere geht. Supercool!

  • Rihanna hat so einiges entworfen, zuletzt ihre #FentyForStance-Sockenkollektion, in der es sowohl superheiße Netzteile, als auch pastelligsüße Söckchen gibt.

  • Mit ihrem gleichnamigen Label ist das ehemalige Slice Girl supererfolgreich.

  • Ihr Label soll eines der erfolgreichsten Star Brands sein. Und auch für andere Marken ist Jessica Simpson Spokesperson und Testimonial.

  • Erst vor Kurzem hat Beyoncé ihre Co-Topshop-Marke Ivy Park released, die coole Active Wear beinhaltet.

  • Kanye West löst jede Saison mit seiner Yeezy-Kollektion einen Wahn aus. Zu recht, wie ich finde.

  • Die Jenner-Schwestern sind wahre Business Women. Ihre Kleidungslinie Kendall + Kylie verkauft sich wahnsinnig gut und auch sonst haben die beiden gefühlt tausend Projekte parallel laufen.

  • JLo ist eine echte Geschäftsfrau und hat sich als Designerin mit ihrer gleichnamigen Modelinie einen Namen gemacht.

  • The Row ist für Fashion-Interessierte längst kein unbekannter Begriff mehr. Die Linie der zwei Olsen-Twins ist sehr clean und high class, total cool!

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Diese Lieblingsstars sind allesamt fleißige Schneiderlein.

    Es ist einerlei, ob man für ein Modelabel modelt oder selbst etwas entwirft. Denn eine eigene Modekollektion zu designen erfordert viel Kreativität, Fleiß, Geduld und Nerven. Wusstet Ihr, dass viele Eurer Lieblingsstars unter die Designer gegangen und sogar sehr erfolgreich damit sind? Klickt Euch mal durch die Galerie!

    >>> Ungewohnt romantisch: Rihanna launcht ihre dritte Fenty for Stance Sock Collection

    >>> Hier gibt's mehr Modenews

    Montag, 25. April 2016