Optische Täuschung: Diese Koreanerin wird Euch mit ihren Make-Up-Künsten den Kopf verdrehen

    Bloß nicht den Kopf verlieren.

    Wisst Ihr noch, wie Ihr als Kinder diese typischen Bilder gemalt habt? Rechts oben in der Ecke die lachende Sonne, unten auf dem Rasen steht ein hübsches Häuschen, daneben die Familie unter einem Baum. Tja, und da hörte auch die Malerkarriere für viele auf, während das Talent der 22-jährigen koreanischen Kunststudentin Dahin Yoon uns alle den Kopf verdreht.



    Sie ist zurzeit im letzten Jahr an der Korea National University of Arts und besuchte vorher die Yewon Arts Secondary and Seoul Arts High School, zwei der berühmtesten Kunstschulen in Südkorea, die sie als Jahrgangsbeste abschloss.

    >>> #TransformationTuesday: YouTuberin @PonysMakeUp verwandelt sich wie von Zauberhand in Taylor Swift

    Buzzfeed erzählte sie, dass sie, um die vielen Dimensionen, die ein Mensch besitzt am besten auszudrücken, ihre Ideen am liebsten auf ihren eigenen Körper malt. Ich bin wahnsinnig beeindruckt von der Kunst, die sie schafft und auch auf Instagram begeistert sie nun bereits fast 45k Follower. Am liebsten möchte sie nach dem Studium auch beruflich Erfolg mit ihrer Kunst haben und u.a. mit Fashion Brands zusammenarbeiten. Ich drücke ihr die Daumen!

    >>> Hier gibt's mehr Modenews

    Sonntag, 26. Juni 2016