Fifth Harmony’s erstes Foto ohne Camila Capello ist da

Den Fans gefällt es gar nicht.

Nur wenige Tage nachdem die finale Performance von Fifth Harmony mit Camila Cabello zusammen stattfand, schaut die Girlgroup bereits stark nach vorne in Zukunft als Gruppe zu viert. Am gestrigen Donnerstag teilten die Girls das erste offizielle Presse Foto nach dem Weggang von Cabello im letzten Monat. Mit ‘Twenty Seventeen’ beschrieben sie das neue Bild. Das dritte Studioalbum, der Nachfolger von 7/27 ist in Arbeit und soll noch in diesem Jahr erscheinen.



Es ist die typische Art der Girls, jetzt nicht noch lange dem Weggang eines ihrer Mitglieder nachzutrauern. Sie wollen positiv und auch gestärkt in die Zukunft schauen. Alles andere wäre ihrer Meinung nach Zeitverschwendung und würde nur ihrer Karriere schaden. Doch für einige Fans ist das ganze noch nicht vom Tisch. Auf Twitter haben unzählige Harmonizers das Bild erneut gepostet und dabei Cabello reinphotoshoppt.





Und welche Version gefällt Euch besser? Mit oder ohne Camila?

Freitag, 06. Januar 2017