Ed Sheeran singt gemeinsam mit Emma Bunton einen Spice Girls Song

Watch out, Geri Halliwell! Ein neues Ginger Spice wurde geboren.

Die Spice Girls waren in den 90ern dir Girl-Band überhaupt. Sie lieferten einen Hit nach dem anderen ab, gewannen unzählige Awards und sorgten für ausverkaufte Konzerthallen. Heute ist von dem ehemaligen Fame nicht mehr all zu viel übrig und die Mädels haben sich anderen Projekten gewidmet.

>>> Ed Sheerans Fans flippen völlig aus und der Grund ist diese Katze.

Emma Bunton, aka Baby Spice, probierte es zuerst mit der Solokarriere, die aber nicht so wirklich laufen wollte, und moderiert heute eine britische Radioshow. Am Wochenende war Ed Sheeran zu Gast, der nicht nur sein neues Album ‘Divide’, sondern auch seine obligatorische Gitarre mit im Gepäck hatte. Die kam natürlich zum Einsatz und gemeinsam mit Emma lieferte er uns den perfekten Spice Girls Moment ab, indem die beiden den Hit ‘Goodbye’ performten.



Ed hatte sichtlich Spaß an dem Duett und scherzte sogar: “Ich könnte Ginger Spice sein. Du könntest mir das Union Jack Kleid besorgen und ich würde versuchen, mich da reinzuzwängen!” “Die Plateauschuhe von Buffalo dürfen dann aber auch nicht fehlen”, antworte Emma und versprach, dass sie Ed das berühmte Kleid von Ginger Spice besorgen würde. Wir sind gespannt, was da noch auf uns zukommen wird.

Dienstag, 17. Januar 2017