Flats vs. Ballerinas

Der Sommertrend in Sachen Schuhe!

Diesen Sommer wird’s sowohl mega hoch oder aber super flach. Wer gerne Plateaus oder Wedges trägt kann sich austoben.
Offene oder hochgeschlossene, knall bunt oder eher Naturfarben – all das könnt Ihr tragen diesen Sommer.
Mit den flachen Schuhen sieht es ähnlich aus, nur dass diesen Sommer neben den altbekannten Ballerinas die Flatform Shoes dazukommen.

>>> Fashion-Trend: Print Pants

Flatform Shoes sind Schuhe mit durchgehenden Plateaus, die angefangen im letzten Jahr zum richtigen Trend geworden sind. Vielleicht kennt Ihr solche Art von Schuhe noch aus den 90er Jahren mit den sogenannten “Buffalos”. Die klumpige Version aus den 90ern gibt es jetzt nicht mehr und dafür haben wir die Flats, die Sandalen oder Sneakers, Stiefel oder Oxford sein können. Alle Arten von Flats könnt Ihr derzeit finden.
Das Tolle an diesen Schuhen ist, dass die Sohlen ganz unterschiedlich gestaltet werden, sodass man immer ein Hingucker hat. Bunte Sohlen, Sohlen mit Bast oder Glitzer bestückt – es gibt Alles! Ein weiterer Vorteil an diesen hippen Schuhen ist das bequeme Laufen. Dadurch, dass das ja “flache” Schuhe sind und dann auch noch eine festere Sohle haben, eignen sie sich sogar für ausgiebige Shoppingtouren, kurz zum Bäcker laufen oder sogar zum Wandern.

>>> Beauty-Trends 2012

Neben den Flats gibt es natürlich noch unsere Ballerinas – die Schuhe, die man IMMER gebrauchen kann. Sie sind flach und man kann sie im Frühling, im Sommer oder vielleicht auch noch im Herbst tragen. Aber auf jeden Fall wissen wir, dass sie mit Kleidern, Röcken, Jeans, Kostümen und noch vieles mehr getragen werden können. Sie haben eine relativ schlichte Form und deshalb werden sie bunt, kariert, gepunktet, gestreift, mit oder ohne Schleifchen aufgepimpt. Ballerinas sind einfach Die Schuhe für die warmen Tage.
So liebe Mädels, jetzt könnt Ihr Euch entscheiden. Bleibt Ihr bei den altbewährten Ballerinas und so auf der modisch sicheren Seite oder seid Ihr offen und traut Euch die neuen Flats anzuziehen und seid trendy?

Mittwoch, 25. April 2012