5 Dinge, die Ihr beim Pornos gucken im Internet beachten solltet

Wer sich im Netz nicht ständig Viren fangen möchte, sollte diese Tipps beachten.

Sich Pornos im Netz anzuschauen – so lange es sich dabei um Videos handelt, in denen volljährige Menschen einvernehmlich miteinander Sex haben – ist nicht Verwerfliches. Allerdings lauern auf den meisten Pornoseiten, vor allem auf den kostenlosen, viele Gefahren für Euren Datenschutz.

Wenn Ihr beim Pornos streamen allerdings ein paar grundlegende Vorsichtsmaßnahmen beachtet und nicht wild und kopflos auf jedes Pop-Up klickt, das Euch auf diesen Seiten angezeigt wird, habt Ihr gute Chance, Euch im Netz ganz virenfrei zu vergnügen. Worauf Ihr achten solltet, erfahrt Ihr hier:




>>> Uh lala: Ed Sheeran verrät, dass er früher mit Mitgliedern von Taylor Swifts Squad rumgemacht hat

Freitag, 10. März 2017