Shawn Mendes wechselt auf die Kinoleinwand

Und wir so: Awwwwwwwwwwwwwwwww!!!

Unser Geheimrezept für weiche Knie? Shawn Mendes plus Akustikgitarre plus trauriger Lovesong. Schon immer fanden wir, dass die wahnsinnige Präsenz, die der 18-jährige Sänger auf der Bühne entwickelt, für Größeres bestimmt ist: Für die Kinoleinwand z.B. Endlich hat das auch ein Regisseur erkannt und Shawn Mendes für seine erste große Kinorolle besetzt.

Ivan Reitman heißt der kanadische Filmproduzent und -regisseur, der Shawns schauspielerisches Talent nicht länger brachliegen lassen will, und der in der Vergangenheit schon für den Erfolg von Blockbustern wie ‘’Ghostbusters II’‘, ’’Kindergarten Cop’’ u.v.a. verantwortlich war. Sein aktuelles Filmprojekt ist ein Musical-Film á la ‘’La La Land’’ mit dem Titel ‘’Summer of Love’’, in dem Shawn die Hauptrolle spielen soll. Noch gibt es nur wenig Infos zum Plot, sicher ist jedoch schon, dass die Story in den 60ern in San Francisco spielt, der Hochphase der Hippie-Bewegung und legendären Musikern wie Jimi Hendrix, Janis Joplin, The Who & Co.

“>>> Cara Delevingnes neuestes Projekt macht uns total neugierig”:article:103118

Vor unserem inneren Auge sehen wir also schon einen langhaarigen Shawn mit Schlaghosen, fettem Joint und schrammeliger Klampfe, der von Frieden und Liebe singt. 90 Minuten Shawn Mendes als süßer Hippie-Boy – wir können es kaum erwarten. Leider ist noch nicht bekannt, wann der Film bei uns in die Kinos kommen soll.

>>> Hat Beyoncé das Geschlecht ihrer Babies verraten?

Mittwoch, 15. März 2017