Ups, Vanessa Hudgens kamen die Trüffel im Fitnessstudio wieder hoch

Talkshow-Host James Corden entlockte der schönen Vanessa eine wirklich sehr lustige Story. Denn sie musste sich entscheiden, schlucken oder spucken...

Vanessa ist ein fanatischer Sportfan und besonders die Soul Cycle Spinning Stunde in ihrem Fitnessstudio, liebt sie. Laut eigener Angaben strampelt sie hier für den Extrakick sogar vorne auf dem Podest neben der Lehrerin. Nicht schlecht, doch führt Ihr extremer Ehrgeiz sie doch auch manchmal in missliche Situationen, wie sie jetzt dem Talkshow-Master James Corden in seiner Talkshow verriet.

>>> Endlich: Neue Musik von Drake

So beginnt die wirklich witzige und auch leicht verstörende Geschichte bei dem Geburtstagsdinner ihrer Schwester, die beiden lieben Trüffel und ließen es sich am Ehrentag der Schwester einmal so richtig gut gehen. Der Abend wurde lang, doch Vanessa ging trotzdem am nächsten Morgen zu ihrer Soul Cycle Klasse und nahm Platz auf dem Podest im Zentrum des Raumes. Als sie nun so richtig in die Petalen trat, wurde ihr plötzlich furchtbar übel: “Ich dachte: ‘Ich glaube, mir wird schlecht.’ Aber ich dachte mir, egal, ich mache weiter und egal was passiert, wird passieren. Es wird schon gut gehen. Und dann plötzlich aus dem nichts, fühle ich plötzlich…”

Ja, den Rest könnt Ihr Euch fast denken, die Trüffel fanden ihren Weg zurück nach oben und Vanessa musste sich entscheiden, spuckt sie, oder schluckt sie. Wie sich die schöne Sängerin entschied, erzählt sich Euch am besten selber:



Sonntag, 19. März 2017