'Crash Canyon': Neu auf VIVA

Von den Machern der "Simpsons"

Die Macher der “Simpsons” haben eine brandneue Cartoon-Serie entwickelt. Sie heißt ‘Crash Canion’ und läuft ab 9. Juni auf VIVA als deutsche Free TV-Premiere!

‘Crash Canyon’ erzählt in 26 Episoden die einzigartige Geschichte der Familie Wendells. Die sitzen mit einer Menge anderer verrückter Leute in einer Felsschlucht fest und haben eine Parallelgesellschaft der ganz besonderen Art herausgebildet.

Alles fängt an, als die vier Wendells auf dem Weg in den Familienurlaub mit ihrem Wohnmobil von der Straße abkommen in eine vier Kilometer tiefe Felsschlucht stürzen. Hier stellen sie entsetzt fest: Wir sind nicht allein! Denn das gleiche Schicksal ist vor ihnen bereits einer ganzen Reihe anderer Leute widerfahren.
Als da wären: Ein Astronaut mit seinem Schimpansen, ein kurioser alter Ex-Punker, ein durchgeknallter Rocker, eine alte Dame, die sich als Haustier einen Bären hält und viele Verrückte mehr! Da es wie durch einen Fluch absolut unmöglich ist aus diesem Loch in der Erde zu fliehen, bleibt den Wendells nichts anderes übrig, als sich wohl oder übel hier einzurichten.

VIVA zeigt die außergewöhnlichen Abenteuer der ‘Crash Canyon’-Kommune ab 9. Juni jeden Samstag um 22.20 Uhr.

In der deutschen Fassung erhalten einige der Cartoon-Figuren durch die Stimmen prominenter Persönlichkeiten noch eine Portion Extra-Charme. Moderator, Produzent und Kabarettist Hugo Egon Balder (“Genial daneben”) spricht die Rolle des Alt-Punkers Sid und verleiht ihm eine freche “Berliner Schnauze”. Schauspieler Patrick Bach (“Silas”, “Die Wache”) leiht Sohn Jake seine Stimme und Michael Lott (“Stauffenberg”, “Tatort”) übernimmt die Rolle des haarigen Rockers Earl.

Donnerstag, 26. April 2012