“Heatstroke”: Wenn Calvin Harris, Ariana Grande, Pharrell und Young Thug gemeinsame Sache machen...

...kommt ein Sommertrack der superlative dabei heraus.

Schon vor zwei Monaten machte uns Calvin Harris mit einigen Snapchat- und Instagram-Teasern auf neue Songs heiß. In vielen Clips waren ausschließlich Melodien zu hören, bei anderen kamen wir allerdings auch in den Genuss von ein paar Vocals. Seither fragten sich Fans besonders bei diesem Video, wann wir endlich mehr von dem funky Song zu hören bekommen würden, denn Calvin machte ein Geheimnis daraus. Bis jetzt.



Gestern dann endlich der Release: Heatstroke” heißt das gute Stück und ist eine umwerfende Kooperation aus gleich vier unserer liebsten Stars: Calvin Harris (klar), "Ariana Grande, Young Thug und Pharrell Williams! Noch vor wenigen Tagen verriet uns Pharrell kaum etwas über das gemeinsame Projekt, außer: “Mann, es ist immer wieder eine coole Erfahrung mit Calvin im Studio zu stehen, es macht einfach Spaß.”



>>> 10 geniale Aprilscherze, die Euer BFF noch nicht kennt

Doch wie gesagt: Nicht nur Pharrell, sondern auch Ariana Grande und Rapper Young Thug haben dem Track ihre ganz eigene Note verpasst. Und wir müssen ganz ehrlich sagen: Mit seinen gemütlichen, souligen Beats versetzt uns die Nummer jetzt schon in eine sommerliche Partynacht.



>>> Mit diesen Vorher-Nachher-Pics will dieser Trans-Mann mit Stereotypen aufräumen und anderen Mut machen

Samstag, 01. April 2017