Harry Oommm: In Toronto gibt es jetzt Yoga für Harry Potter Fans

Accio Yogamatte!

Falls Ihr es immer noch nichts ins Quidditch-Team geschafft haben solltet, gibt es in Kanada jetzt eine weitere magische Möglichkeit für Harry Potter-Fans, sich sportlich zu betätigen: Harry Potter-Yoga. In Toronto bietet eine Yogaschule seit Kurzem Asana-Kurse an, die von Hogwarts inspiriert sind.

Vor den Kursen kriegt jeder Teilnehmer einen Zauberstab, den er dann zur Stabilisierung der einzelnen Yogaposen benutzt. Die Yogalehrer lesen einzelne Passagen aus den Harry Potter-Büchern vor und rufen gemeinsam mit den Teilnehmern während der Übungen Zaubersprüche aus. Klingt ziemlich abgefahren? Ist es auch. Aber wenn es Potterheads dabei hilft, ihren inneren Schweinehund zu überwinden, grenzt das doch tatsächlich an Zauberei. In diesem Sinne: Accio Yogamatte! Hier könnt Ihr Euch den verrückten Yogatrend anschauen:



>>> Zum Dahinschmelzen: Cro gibt es jetzt auch aus Wachs

Donnerstag, 13. April 2017