Calvin Klein macht Modeikone Lauren Hutton mit 73 Jahren zum Unterwäschemodel

Auch andere Stars haben sich für die neue Unterwäsche-Kampagne nackt gemacht.

Calvin Klein beweist mit seiner neuesten Kampagne mal wieder zeitlose Schönheit. Denn das Label verfällt nicht dem Jugendwahn, sondern zeigt, dass Frauen – egal in welchem Alter – wunderschön sind. Sofia Coppola durfte die neuen Clips, mit denen die CK Unterwäsche im Internet beworben wird, inszenieren. Die Regisseurin durfte sich sogar die Hauptdarstellerinnen selbst aussuchen. Für die neue Kampagne wurden berühmte Frauen zwischen 18 und 70 Jahren vor die Kamera gebeten. Neben Kirsten Dunst, Nathalie Love, Laura Harrier, Rashida Jones, Maya Hawke und Chase Sui Wonders stand auch Model und Schauspielerin Lauren Hutton vor der Kamera. Mit 73 Jahren präsentiert sie jetzt Unterwäsche, genau wie Ihre jüngeren Kolleginnen und wir finden es einfach spitze!

>>> Dank Jeremy Scott gibt's den Smartphone-Hit Candy Crush Saga jetzt auch zum Anziehen

Sofia Coppola lies sich für das Konzept der Clips von der visuellen Geschichte der Marke inspirieren:

‘Die alten Avedon Spots mit Andie MacDowell, das Bild von Kate Moss aus den 90ern … ich habe das Gefühl, dass mich diese Bilder in meinen formenden Jahren sehr beeinflusst haben.’

Lauren Hutton verrät in einem der Clips, auf welchen kitschigen Anmachspruch sie mal reingefallen ist und Rashida Jones spricht über ihren allerersten Kuss. Wir finden die Clips wirklich toll. Denn Schönheit und Weiblichkeit hat nichts mit dem Alter zu tun.



Mittwoch, 19. April 2017