13 überraschende Dinge, die Selena Gomez über "Tote Mädchen lügen nicht" gesagt hat

U.a. hat Selena auch verraten, wie gut die Chancen für eine zweite Staffel von ''Tote Mädchen lügen nicht'' stehen.

Nachdem Selena Gomez vor knapp acht Jahren durch Zufall auf Jay Ashers Roman ‘’13 Reasons Why’’ stieß und sofort Feuer und Flamme war für den spannenden und zugleich tieftraurigen Plot des Buches, setzte sie sich jahrelang dafür ein, Ashers Roman verfilmen zu lassen. Zuerst sollte das in Form eines Filmes geschehen mit Selena selbst in der Rolle der Hannah, doch dann kam alles anders und Selena wurde zur Produzentin der gleichnamigen Serie.

Für alle, die sich auch dafür interessieren, warum Selena diese Serie so sehr am Herzen lag, haben wir hier alle relevanten Dinge zusammengefasst, die Selena bis jetzt über die Serie in Interviews verraten hat, u.a. auch wie gut die Chancen für eine zweite Staffel von ‘’Tote Mädchen lügen nicht’’ stehen. Viel Vergnügen hinter den Kulissen!



>>> Playlist der Woche: Tote Mädchen lügen nicht

Donnerstag, 20. April 2017