VIVA.tv goes "Russendisko"

Interview mit Schweighöfer, Mücke und Friedel

Ostberlin, 1990. Die drei unzertrennlichen jungen Russen Wladimir, Mischa und Andrej sind gerade angekommen – im Gepäck nicht viel mehr als Musik und ihre Träume: Großer Reichtum, eine glanzvolle Karriere als Musiker und die große Liebe finden. Und wer könnte dieses verrückte Trio wohl besser besetzen als Matthias Schweighöfer, Friedrich Mücke und Christian Friedel? Eben!

Der Film “Russendisko” sieht auf jeden Fall nach einer Menge Spaß aus. Aber ob das alles einfach nur gut gespielt ist? Wir konnten uns vom Gegenteil überzeugen. VIVA.tv hat das lustige Trio persönlich getroffen und musste feststellen: Die drei haben tatsächlich so viel Spaß miteinander und sind auch so ganz lustige Kerlchen. Aber sehen sich Matthias, Christian und Friedrich selbst als eine Art Musketiere? Gehen sie auch heute noch zusammen ein Bier trinken? Und wie sieht’s eigentlich im echten Leben mit einer möglichen Zweitkarriere als DJ aus?

Das und noch mehr verraten Euch die “Russendisko”-Hauptdarsteller hier im Interview. Der Film ist übrigens schon ziemlich erfolgreich in den Kinos gestartet – also schnell noch ansehen!

Donnerstag, 05. April 2012