Wow, American Pie-Looser Chris Owen aka Chuck Shermann ist richtig heiß geworden

Vom pickeligen Nerd zum durchtrainierten Hottie.

Alle, die den 90er Jahre-Teenie-Klassiker ‘’American Pie’’ gesehen haben, werden sich sicher noch gut an Chuck ’’Sherminator’’ Sherman erinnern: rothaarig, pickelig, dauergeil und manischer Terminator-Fan. Gespielt wurde er damals vom US-Schauspieler Chris Owen, der mit dieser Rolle wahrscheinlich eher weniger Mädchenherzen sammelte.

Heute sieht das schon ganz anders aus: Obwohl Chris der große Schauspielerfolg nach ‘’American Pie’’ eher versagt blieb, ging es beim ihm zumindest optisch nach diesem Film nur noch steil bergauf. Heute ist der 36-jährige nämlich eine durchtrainierte Kante mit markantem Gesicht, bei deren Anblick Frauenherzen bestimmt schneller schlagen. Lustigerweise erinnert uns Chris’ erstaunliche Verwandlung irgendwie total an Star-DJ Calvin Harris, der sich ja auch vom pickeligen Jüngling in einen echten Hottie verwandelt hat.



>>> Cole Sprouse enthüllt sein heimliches Talent und fotografiert Kendall Jenner

Montag, 15. Mai 2017