Brad Pitt: Neues Chanel-Gesicht

Frauenduft? Egal, Brad Pitt ist so schön, dass er sein Gesicht für alles hinhalten kann.

Es ist eigentlich egal, für welches Produkt der supermegahyper Hollywood-Star seine Visage hinhält. Die Verkaufszahlen steigert das markante Sexy-Face von Brad Pitt in jedem Fall. Dabei muss der Star nicht mal zum Produkt passen. Jetzt wird gemunkelt, dass Brad das neue Gesicht der Chanel No. 5-Kampagne werden soll. Ein stoppeliges Männergesicht für ein schickes Frauenparfüm? Ja, warum denn nicht?

Bestätigt ist die Zusammenarbeit noch nicht, es bruzelt jedoch ordentlich in der Gerüchteküche. Die Kampagne mit Brad soll noch in diesem Jahr veröffentlicht werden. Ordentlich Kohle soll er bei diesem Deal in jedem Fall abstauben.

Für was sollte der Schauspieler in Zukunft noch sein Gesicht hergeben? Strumpfhalter? BHs? Nagellack? Uns ist das eigentlich schnuppe, denn genug können wir von Mr. Pitt eh nicht bekommen.

Mittwoch, 09. Mai 2012