Dieser Künstler hat sich wieder die Poleposition in den Offiziellen Deutschen Charts gesichert

Die heißesten Neueinsteiger der Woche und natürlich die aktuelle Nummer 1 der deutschen Single und Album Top 100, hier:

Wer gedacht hat, Schlagerpop ist nicht mehr, der lag gehörig falsch. Denn Rammstein muss den Thron der offiziellen deutschen Album Charts räumen und geben die Spitzenposition diese Woche an Helene Fischer mit ihrem selbstbetitelten Album ab. Auch Marteria kann sich freuen, denn sein Album ’’Roswell’’ ist der höchste Neueinsteiger der KW22 und landet direkt von Null auf Platz 1. Auf Rang 3 sind die Böhse Onkelz mit ‘’Live in Dortmund II’’ und machen damit das Treppchen komplett.

>>> Hier gibt's alle Charts im Überblick!

Bei den Single-Charts bleibt erst einmal alles beim Alten. Luis Fonsi feat. Daddy Yankee dominieren wie schon in der Vorwoche mit ’’Despacito’’ die Spitze. Konkurrenz könnten sie vielleicht bald von Robin Schulz feat. James Blunt bekommen, die sich mit ’’OK’’ von Platz 8 auf Platz 2 gekämpft haben. Einen Rang einbüßen muss hingegen Alice Mertons ‘’No Roots’‘, die von der Zwei auf die Drei rutscht. Höchster Neueinsteiger der Single Top 100 ist Bushido und sein ’’Papa’’.

>>> VIVA Top 100 Live-Stream verpasst? Kein Problem! Hier könnt Ihr Euch nochmal alle Folgen reinziehen

Die offiziellen deutschen Charts werden jede Woche von ‘GfK Entertainment’ im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt decken rund 90 Prozent aller Musikverkäufe in Deutschland ab.

Freitag, 02. Juni 2017