All Eyes On: Tove Stryke

VIVA zeigt euch die angesagtesten Acts

Hier kommt neuer Wind aus Schweden! In den vergangen Wochen war die 19-jährige Schwedin mit ihrer Debütsingle “Call My Name”, die als Trailer- und Titelsong der neuen Model-Coachingshow “Das perfekte Model” ausgewählt wurde, überall präsent.

Am 23. März erscheint jetzt das selbst betitelte Debütalbum des Shootingsstars, das sich in ihrer Heimat bereits in den Top Ten platzieren konnte.

>>> Seht hier den Clip zu "Call My Name"

Schaut man rückblickend auf die musikalische Sozialisation der heute 19-jährigen Tove Styrke, so haben Eltern, Umfeld und Medien augenscheinlich einen ziemlich guten Job gemacht. Auch ihre eigenen Songs sind das unmittelbare Ergebnis jenes Spannungsfeldes aus Pop, arty Skandinavien-Electro und Singer-Songwriter-Kunst.

Gerade mal ein Jahr nach der Veröffentlichung ihrer Debütsingle “Million Pieces” in Schweden hat die aus Umeå stammende Tove Styrke in ihrer Heimat nicht nur etliche Hitsingles, Goldawards und Kritikerpreise eingeheimst und ihr Debütalbum “Tove Stryke” in die Top Ten gewuchtet, nahezu die gesamte Pop-Aristokratie des Landes steht bei ihr Schlange, um mit ihr zu arbeiten.

Neben renommierten Produzenten und Songwritern wie Patrik Berger (Robyn, Hillary Duff), Janne Kask (Brainpool, Lake Heartbeat) und Peter Ågren (Thecocknbullkid, Kask) steuerten auch Lykke Li, Adam Olenius (Shout Out Louds) und Jonna Li Material zu ihrem ersten Album bei.

Das Schönste an Tove Styrkes junger Karriere: “Zu erleben, dass ich Fans habe und dass sie tolle Menschen sind, war die wunderbarste Erkenntnis bislang!”.

>>> Offizielle Homepage von Tove Styrke!

Samstag, 17. März 2012