Ungewöhnliche Kombi: LENA und Genetikk machen gemeinsame Sache und haben einen Rap-Song aufgenommen

"Lang lebe die Gang" wurde zum richtigen Streitthema im Netz.

Auf den ersten Blick ist der neue Song ‘’Lang lebe die Gang’’ von Genetikk absolut typisch für die Rapper. Dunkles Setting, verlassene Straßen und natürlich die maskierten Gesichter. Neu ist allerdings Lena Meyer-Landrut, die plötzlich ganz hip-hop-like auftaucht und den Rap mit Gesang ergänzt.


Denn die Jungs haben gemeinsame Sache mit Lena gemacht und in New York das Musikvideo zum Song geshootet. Auch wenn der Clip cool rüberkommt, ist die Kollab schon recht ungewöhnlich. Denn wir hätten niemals Genetikk in Zusammenhang mit dem Ex-Eurovision-Sternchen gebracht. Dieser Meinung sind auch die viele Fans, die sich im Netz darüber streiten, ob der Song nun gelungen ist oder nicht. Das Resultat: Fast 19.000 Likes und 7.500 Dislikes.

>>> Reinhören auf eigene Gefahr: Alexander ''Honey'' Keen hat einen Song rausgebracht

Zufällig ist die Zusammenarbeit der vier allerdings nicht. Denn am Ende des Musikvideos wird uns verraten, warum es jetzt einen gemeinsamen Song von Genetikk feat. Lena gibt. Der Track ist nämlich Teil der Marvel-Serie ‘’The Defenders’’, die aktuell bei ‘Netflix’ läuft. Ob es das besser macht? Keine Ahnung. Überzeugt Euch am besten selbst davon:




Dienstag, 29. August 2017