Die Lochis könnt Ihr Euch jetzt als Eis bei McDonald's kaufen

Das ist das Ergebnis der Eismanufaktur Lochmann:

Heiko und Roman Lochmann haben es tatsächlich geschafft. Schon vor ein paar Wochen hatten sich die beiden die fixe Idee in den Kopf gesetzt, für McDonald's ein eigenes Eis zu kreieren und haben daraus ein kleines Battle veranstaltet. Denn jeder musste sein ganz eigene Eissorte mischen und dann die Produkttester und Vorstandsvorsitzenden der Fast-Food-Kette überzeugen. Für einen Sorte wurde sich schließlich entschieden, die Ihr ab jetzt bei McDonald’s kaufen könnt.




Und der Sieger lautet: Roman mit seiner Kreation Vanille-Eis mit Poppin’ Candy. Das sind kleine bunte Kügelchen mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen, die beim Zerplatzen im Mund auf der Zunge kribbeln. Die Idee gefiel den Verantwortlichen von McDonald’s so gut, sodass sie das Lochi-Eis in Produktion gaben. Und Heiko? Der mag es lieber ausgefallen und wollte mit Vanille-Eis, Marshmallows, Schokostreusel, Karamell, Erdnussbutter, Minzesirup und Speck überzeugen. Komisch, dass diese Kombi nicht besonders gut ankam …




Dienstag, 29. August 2017