5 Teenie-Filme, die Ihr Euch reinziehen müsst, wenn Ihr auf Lili Reinhart aus "Riverdale" steht

Lili Reinhart hat nämlich nicht nur "Betty" richtig gut drauf.

Jeder, der die gleichnamige Comicreihe kennt, die der Netflix-Serie ’’Riverdale’’ zugrundeliegt, wird zugeben müssen, dass die Schauspieler, die für die Rollen von Betty, Archie, Veronica, Jughead & Co. gecastet wurden, echt ein Volltreffer waren. Vor allem Lili Reinhart hat es uns angetan, weil sie die Rolle der Betty Cooper so perfekt verkörpert.

Anders als Ihr vielleicht vermutet habt, hat Lili in der Serie ’’Riverdale’’ nicht ihr Schauspieldebüt gehabt. Auch wenn die 21-Jährige noch nicht so viele Rollen vorweisen kann wie ihr Herzblatt Cole Sprouse, hat sie doch schon in ein paar sehenswerten Filmen mitgespielt. Welche das sind, erfahrt Ihr:

1. Not Waving But Drowning (2012)
Dieser Film erzählt vom Ende der Kindheit und dem Beginn des Erwachsenwerdens: Lili spielt darin ein Teenagermädchen, das damit so seine Schwierigkeiten hat. Wie in ’’Riverdale’’ verliebt sie sich in diesem Film in ihren besten Freund seit Kindertagen.




@White Horse Pictures




5. The Good Neighbor (2016)
Wer Lili Reinhart mal als gepierctes Punkmädchen sehen möchte, muss sich diesen Streifen reinziehen, in dem Lili ihren Nachbarn des Mordes verdächtigt.




@Vertical Entertainment
>>> Potterheads aufgepasst! Ihr könnt jetzt mit dem Hogwarts Express durch die Gegend fahren

Mittwoch, 06. September 2017