Darum arbeiten Genetikk jetzt plötzlich mit Lena zusammen

Lena hat nun erklärt, wie es dazu kam.

Mit dieser Kollabo hat nun wirklich keiner gerechnet! In den Strassen von New York hat das Rap-Duo Genetikk gemeinsam mit Lena einen Videoclip zu ihrem gemeinsamen Song ‘Lang lebe die Gang’ gedreht. Am Montag hat Lena nun ein Making-of zum Videoclip veröffentlicht, in dem die hübsche Sängerin erklärt, weshalb es überhaupt zu einer solch speziellen Kollaboration gekommen ist.

Von vielen Fans wurde der Track sehr kontrovers diskutiert. Viele Rap-Fans waren sichtlich überrascht von dem speziellen Feature. Der Hintergrund: Der Track wurde eigentlich für die neue Netflix-Serie Marvel’s The Defenders produziert. Lena erklärt es so: ‘Netflix hat angerufen und gefragt, ob ich Bock hätte einen Song mit Genetikk zu machen. Genetikk hätte Bock, und du auch?’ Da war sie natürlich sofort dabei, so Lena. Auch Genetikk erzählt, wie sie sofort Bock gehabt hätten. ‘Wir wollten den ganze Weg auf unsere Art und Weise erzählen, so musikalisch und das haben wir dann auch so gemacht.’

Das ganze Making of aus New York seht Ihr hier:



Donnerstag, 07. September 2017