Aus Pferderennbahn mach Musik-Spotlight: So geil war es auf dem Lollapalooza 2017

Von Cro bis hin zu AnnenMayKantereit und Galantis!

So ganz haben wir uns noch nicht vom Lollarausch erholt. Was war das aber auch für eine Show! Ca. 85.000 Fans haben dieses Jahr die Pferderennbahn Hoppegarten gestürmt und sind dem Lollapalooza-Fieber verfallen. Die Zahl hat sich im Vergleich zum Jahr 2015 verdoppelt. Das ist auch kein Wunder. Mittlerweile zählt das Festival zu einem der geilsten Events des Jahres. Das bewies auch die beeindruckende Gästeliste dieses Jahres: Anne-Marie, London Grammar, Mumford & Sons, George Ezra, The XX, Cro, AnnenMayKantereit … Für jeden Musikgeschmack war etwas dabei.

Wie auch in den vorherigen Jahren gab es aber abgesehen von geiler Musik natürlich auch was für den Hunger zwischendurch: Stände mit Mexikanischem oder Asiatischem Essen, Pizza, Gesunde Smoothies, Holzkohlegrill und noch viel Mehr. Begleitet von Lichtershows, ausgefallenen Kostümen, Seifenblasen und Konfetti. Da bleibt eigentlich nicht viel zu wünschen übrig, oder?

Wer dieses Jahr nicht dabei sein konnte, dem empfehlen wir nur: Sichert euch sobald es geht schon die Tickets für das Lollapalooza 2018, was dann am 08. und 09. September im Olympiapark Berlin stattfinden soll.

Impressionen des Festivals findet ihr in unserer Bildergalerie. Wir haben euch außerdem eine kleine Playlist mit den diesjährigen Acts zusammengestellt. Viel Spaß!

Montag, 11. September 2017