Photoshop-Fail: Das Internet macht sich über das neue “Tomb Raider“ Plakat lustig

Die Trolls waren mal wieder sehr kreativ...

Ab März 2018 wird die Oscar-Gewinnerin Alicia Vikander als Lara Croft im Kino zu sehen sein. Als das bekannt wurde, kritisierten viele Fans, dass es der durchtrainierten Schwedin an jenen Kurven fehlen würde, für die der Computerspiel-Charakter doch immer so bekannt war. Auf dem ersten offiziellen Plakat der neuen Game-Verfilmung wurde nun etwas “nachgebessert“. Allerdings an einer ganz anderer Körperstelle, als wir erwartet hätten!



Na, fällt Euch irgendetwas auf? Es ist Alicias Hals, der für große Belustigung in der Internetgemeinde sorgt. Der wirkt nämlich sichtlich zu lang – fast schon so, als würde Lara langsam zum Dinosaurier mutieren. Natürlich nahmen sich unzählige Photoshop-Trolls der Sache an und “korrigierten“ diesen Fehler. Die besten Ergebnisse wollen wir Euch selbstverständlich nicht vorenthalten:



Aber hey, wir sind immerhin positiv überrascht, dass die Plakatmacher nicht an Alicia Vikanders Brüsten herumgeshoppt haben!

Samstag, 23. September 2017