Jelena reloaded? Justin Bieber und Selena Gomez treffen sich wieder

Ob The Weeknd hier ein Wörtchen mitzureden hat?

Ohne Zweifel, die Beziehung zwischen Selena Gomez und Justin Bieber war im wahrsten Sinne des Wortes hollywoodreif. Aus der großen Liebe wurde ein On-and-Off gepaart mit einem Riesen-Trennungsdrama. Deshalb herrschte auch seit dem endgültigen Break-Up vor knapp drei Jahren erst einmal Funkstille zwischen den beiden und sie gingen sich aus dem Weg. Bis jetzt. Denn Sel lässt gerade nicht nur die alte Freundschaft mit Demi Lovato neu aufleben, sondern trifft sich auch wieder mit dem Biebs.

>>> Der neue Track 'Wolves' von Selena Gomez ist einfach nur wunderschön

Justins wurde nämlich gesichtet, wie er mit seiner Luxuskarre in die Toreinfahrt von Selenas Haus fuhr. Kurze Zeit später kam dann auch sie an und die beiden hingen eine ganze Weile bei ihr Zuhause ab. Glaubt man den angeblichen Insider-Berichten, dann sollen sie schon eine ganze Weile wieder Kontakt haben; um genau zu sein seit Selenas Nierentransplantation. Justin war danach um seine Ex sehr besorgt und hat sich ständig danach erkundigt, wie es ihr geht. Aber auch die Kirche hat die zwei wieder zusammengeführt, weil sie sich dort häufiger gesehen haben.




Das Internet rastet seit den Pics natürlich aus und jeder hofft auf ein Liebescomeback von Jelena. Leider sieht danach nicht aus, denn die beiden treffen sich nur als Freunde. Außerdem ist Selena super happy mit The Weeknd, der übrigens cool mit dem Treffen gewesen sein soll. Der war wohl nur nicht anwesend, weil er gerade auf Tour ist. Das lassen wir doch dann einfach mal genau so stehen.

Donnerstag, 26. Oktober 2017